Mittwoch, 26. Januar 2011

Buchempfehlung: Die geheime Geschichte

Ich weiß nicht, wie oft ich dieses Buch bereits gelesen habe. 3 Mal? 5 Mal? Mehr? Es findet sich in meinem Bücherschrank in dreifacher Ausführung: gebunden, als Taschenbuch und im Original. Selten hab ich ein Buch so verschlungen, immer wieder ...


"Ich nehme an, es gab eine Zeit in meinem Leben, da hätte ich eine beliebige Anzahl von Geschichten gewußt, aber jetzt gibt es keine anderen mehr. Dies ist die einzige Geschichte, die ich je werde erzählen können."

Fünf junge College-Studenten begehen einen Mord. Er bleibt unentdeckt und das ist vielleicht das Schrecklichste, was ihnen passieren kann. Ein tolles Buch über Schuld und Sühne, Ethik und Moral, über Arroganz und Dekadenz.

Unbedingt lesen!

Kommentare:

  1. Das Buch hab ich auch (schon lange) im Bücherregal.Es ist sehr spannend. ein "echter" Krimi.
    Ich empfehle es auch!

    AntwortenLöschen
  2. Definitiv auch eines meiner Lieblingsbücher! Unbedingt lesen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Buch!
    Hatte ich bei meinem Fragebogen gestern ja auch angegeben...;-))
    Sollte sich hier jemand verirren, der das Buch gerne geschenkt haben moechte, kann sich sehr gerne bei mir melden: lalunaz@gmx.de!
    Habe es doppelt!

    LG,
    Nicole


    PS: Ich bin gespannt auf eure naechsten Empfehlungen!

    AntwortenLöschen
  4. oh, das steht hier auch im regal. habe allerdings daaamals irgendwie nach ein paar seiten den faden verloren und nicht weitergelesen. ich sollte wohl nochmal einen neustart machen...

    AntwortenLöschen
  5. Das war eines der tollsten Bücher, die ich je gelesen habe! Gut, dass ihr daran erinnert, denn nach so vielen Jahren könnte ich es mal wieder hervorkramen.

    LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. super super super!
    leider ist das zweite buch der autorin nicht so gelungen...
    aber dieses auf jeden fall

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich toll an - und ich kenne es noch NICHT!!

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir im Bücherregal ist es auch mit Abstand das abgegriffenste Buch. Was auch daran liegen kann, dass ich es in meinem Au-Pair-Jahr 1995-96 bekommen habe und es an diverse andere Au-Pairs verliehen habe...und seitdem auch immer mal wieder gelesen habe.
    Und Ruth: ich war auch total enttäuscht vom Nachfolger...ich weiss noch nicht mal mehr, wie es hieß. Grüßle!

    AntwortenLöschen
  9. hach, wirklich eins der schönsten Bücher.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, ich erinnere mich, dass es ein tolles Buch war. Ist schon Jahre her, dass ich es gelesen habe.
    danke für die Erinnerung, werde es mal wieder hervorkramen.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. oh ich oute mich: es liegt seit Jahren im keller... ungelesen - nur angefangen (3x) Soll ich es nochmal versuchen????
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. ach nein, gerade habe ich einen post in meinem blog geschrieben - über "Die geheime Geschichte" - gerade zum zweiten Mal gelesen und wieder einfach nur begeistert!
    Tolles Buch!

    AntwortenLöschen
  13. Waaaaa,glaube ich ja nicht ;o),eines meiner absoluten Lieblingsbücher ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen