Freitag, 28. Januar 2011

Buchempfehlung: Herrin des Hügels

Mit Biographien habe ich es nicht so. Aber diese hier, die hat's mir wirklich angetan.
"Herrin des Hügels" beschreibt das Leben der Cosima Wagner. 
Die uneheliche Tochter von Franz Liszt und Marie d'Agoults, die im Alter von 19 Jahren den Dirigenten Hans von Bülow heiratet, wird kurz darauf die heimliche Geliebte und spätere Ehefrau von Richard Wagner und somit Herrin des "Grünen Hügels" in Bayreuth.
Eine faszinierende Frau, die sich einerseits ganz dem Meister Wagner unterwirft, andererseits aber ganz gezielt die Strippen im Hintergrund zieht.
Mir hat's gut gefallen!

Kommentare:

  1. Hallo!

    Eigentlich gefällt mir euer Blog sehr gut, aaaaber ... ;)
    Ich fände es schön, wenn ihr auch Leser des Thriller-/Krimi-Genre etwas befriedigen würdet. Ich mag nicht gern Historisches lesen, Phantastisches auch eher selten, Bollywoodsches schon garnicht, genau so wenig wie Kriegs- bzw. Nachkriegsliteratur....

    Leider werden auf dem Blog immer nur recht ähnliche Genres vorgestellt. Vielleicht könnt ihr ja noch einen Krimi-Spezialisten mit ins Boot holen.

    Viele Grüße

    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    klasse was ihr beide da macht. Ich finde eure Buchvorstellungen toll.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, sagt mal, kann man denn eigentlich auch "eigene" Buchempfehlungen hier posten. Da wäre hier bestimmt noch mehr los ;))
    Liebe Grüße, Franzi, eure Idee mit den Themen find ich suuuper!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Buch hört sich sehr interessant an. Werde ich mir gleich notieren, um es zu lesen, wenn meine ca. 30 ungelesenen Bücher abgearbeitet sind.

    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Danke! ich finde übrigens auch dein Bild sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  6. Das neu vorgestellte Buch ist interessant, da ich ja auch einen geografischen Bzug dazu habe.
    Könnte ich mal lesen, ja...
    Bayreuth und Wagner ist für mich ganz nah!
    :-)

    AntwortenLöschen
  7. Kann die Empfehlung nur unterstützen, auch die anderen Bücher von Oliver Hilmes sind sehr lesenswert (Witwe im Wahn - über Alma Mahler-Werfel und Cosimas Kinder)

    AntwortenLöschen
  8. Wie heißt eigentlich das Februar-Thema???
    LG
    Sandkoernchen

    AntwortenLöschen
  9. @maren: danke für anregung...ist schon in planung :-)

    @sandkoernchen: wir nennen alle zwei monate ein neues thema. also kommt das nächste erst am 1.3.

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    mal wieder eine klasse BE...vielen Dank dafür. Ein kleines Dankeschön für die tollen BE und die tollen Bilder.
    http://baerchensbuecherseite.blogspot.com/2011/02/mein-3-blog-award.html
    Herzlichen Glückwunsch...Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Sehr interessantes Buch, habe ich schon vor längerer Zeit gelesen. Kann ich nur empfehlen

    AntwortenLöschen
  12. Das hab ich auch schon neben meinem Bett liegen.
    Wird es doch meine neue Heimat.
    Bin gespannt.
    Schöne Buchvorstellungen hast du da.

    AntwortenLöschen