Dienstag, 24. Juli 2012

Buchempfehlung: Die Wildrose

Sicherlich haben viele von Euch auch die Romane "Die Teerose" und "Die Winterrose" von Jennifer Donnelly gelesen? Ich war hocherfreut, als ich las, dass es von dieser wunderbaren Familiensaga um Fiona Finnegan, nun eine Fortsetzung gibt. 


In Donnellys erstem Roman spielt Fiona Finnegan die Hauptrolle, in dem zweiten India Selwyn-Jones und in dem dritten "Die Wildrose" geht es in erster Linie um Willa Alden und Seamus Finnegan. Ich liebe solche Familienromane, die sich über Jahre hinweg erstrecken, die voller Irrungen und Wirrungen sind und in denen der Leser die Entwicklung der einzelnen Roman-Figuren hautnah miterlebt. 

Die Geschichte der Wildrose zu beschreiben und wiederzugeben, würde hier den Rahmen sprengen- zu viele Personen, zu viele Handlungsstränge und Ereignisse.

So viel sei jedoch gesagt: Solltet Ihr historische Romane, die um 1900 bis 1945 spielen, mögen und solltet Ihr ausserdem noch Spass an Familiensagen haben, dann lege ich Euch diese wunderbare Trilogie mit Suchtfaktor an Herz. Startet auf jeden Fall mit der Teerose, damit Ihr auch die komplette Handlung versteht und ordentlich mitleiden und mitfiebern könnt! ;-)

Kommentare:

  1. Hach ja, ich liebe so richtig schön verworrene Familiengeschichten! Und zufälligerweise muss ich nachher sowieso noch in die Bücherei (meine Schulden begleichen... ähem...), da werde ich mal die Augen offen halten. Danke auf jeden Fall für den Tipp!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Seit der Trilogie von Charlotte Link mag ich Familiensagen. Und deiner Beschreibung nach zu urteilen wäre es wohl mal wieder Zeit für eine lange Geschichte. Vielen lieben Dank für den Tipp.

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. ich habe alle 3 bücher gelesen und muß sagen, das sind so richtige frauen-schmöker, die man nicht mehr aus der hand legen mag:-)
    liebe grüße,
    susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Tipp, ich habe alle drei Bücher gelesen...einfach genial. Kann ich nur empfehlen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bine... wie is das denn nun mit dem Kindle??? Ich überleg seit 2 Wochen hin und her... kaufen oder nicht kaufen ist hier die Frage... Mich würde deine Meinung wirklich interessieren... (o:
    Vielen lieben Dank
    Liebe Grüße
    Julie (o:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Julie: ich bin TOTAL begeistert! Seit ich das Ding habe, lese ich wie eine Wahnsinnige ;-) Der Kindle ist wirklich angenehm leicht und mir kommt es sehr zu Gute, dass ich die Schriftgröße nach meinem Geschmack einstellen kann. Bei zu kleinen Schriften werde ich schnell müde- jetzt nicht mehr! Ausserdem finde ich es grandios, dass ich mir Leseproben kostenfrei und super schnell runterladen kann... ich habe somit schon eine Menge Bücher angefangen, dann teilweise gekauft, oder eben wieder verworfen. Fazit: ich bin damit rundum happy.

      Löschen
    2. Danke liebe Bine!
      Update zu meinem Kindle: BESTELLT! (o: Freu mich schon drauf... (o:

      Löschen
  6. Eine ganz tolle Familiengeschichte in 3 Teilen!Wirklich nur zu empfehlen!sich Ich kannte diese Bücher schon länger und habe sehnsüchtigst auf den 3. Teil gewartet - es hat sich gelohnt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz wunderbare Trilogie! Ich habe die ersten beiden Teile direkt nach Erscheinen gelesen und auch den dritten Teil hatte ich bei Amazon schon vorbestellt.
    Da ist wirklich eine tolle Empfehlung für alle, die Familienromane über mehrere Generationen lieben!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Bücher der Autorin! Habe alle drei verschlungen, wobei mir der zweite Band fast am Besten gefallen hat! Kann die nur weiterempfehlen!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen