Samstag, 1. September 2012

Buchempfehlung: Mein Leben in 80B

Ein Buch, das leicht ist und nicht belastet: "Mein Leben in 80 B" von Anja Goerz


Ilse lebt mit Mann und zwei Kindern in einem kleinen Häuschen in Brandenburg. Sie verdient sich etwas dazu, indem sie Dessous-Partys veranstaltet, welche sich bestens für Feldforschungen über spießige Mitmenschen eignen. Eines Tages besucht sie ihre beste Freundin Elissa auf Sylt, um deren 40. Geburtstag zu feiern. Auf dem rauschenden Fest lernt sie Oke, den neuen Starkoch, kennen. Aber ob das Sprichwort "Ilse Bilse, keiner willse, kommt der Koch, willse doch!" stimmt, müßt ihr schon selber lesen.

Kurzweilig und schnell zu lesen, manchmal bißchen zu wenig Tiefgang, aber als Endsommerbalkonstrandlektüre durchaus geeignet.

1 Kommentar: