Montag, 22. Oktober 2012

Buchempfehlung: Der Nachtzirkus


Ein wunderschönes Buch: "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern


“Der Zirkus kommt überraschend. Es gibt keine Ankündigung, keine Reklametafeln oder Plakate an Litfaßsäulen, keine Artikel und Zeitungsanzeigen. Plötzlich ist er da, wie aus dem Nichts.”

Die Hauptgeschichte handelt von zwei alten Zauberern, die ihre Schüler gegeneinander antreten lassen, um zu beweisen, wer besser, wer mächtiger ist. Ohne Rücksicht auf Verluste, Gefühle oder die Liebe. Umspannt wird diese Geschichte von der Erschaffung des Schauplatzes dieses Kampfes: dem "Nachtzirkus". Selten habe ich so fantasievolle Schilderungen von Attraktionen und Charakteren gelesen, selten so die Atmosphäre des Zirkus im meinem Kopf gespürt, wie in diesem Buch. Manchmal hatte ich richtig Gänsehaut. 

Unbedingte Leseempfehlung!



Kommentare:

  1. Das hört sich ziemlich gut an und steht schon auf meiner Must-Read-Liste! (:

    AntwortenLöschen
  2. das ging mir ganz genauso, ich hab das Buch verschlungen!
    LG,Julie

    AntwortenLöschen
  3. Super, ich schleiche schon länger um dieses Buch herum.
    Dann werde ich jetzt wohl nachgeben :-)

    AntwortenLöschen
  4. oh, das hab ich schon da *freu* ... wird gleich nach oben gereiht!

    danke & liebe Grüße aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen