Dienstag, 1. Januar 2013

Buchthema Januar 2013

Liebe lesende Minderheit,

wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr! Wir hoffen, Ihr hattet einen wunderbaren Jahreswechsel und habt Lust mit uns in ein neues Lesejahr zu gehen.

Weiterhin möchten wir Euch alle zwei Monate ein Buchthema vorschlagen und würden freuen uns, wenn Ihr mitmacht!

Das Thema für Januar und Februar lautet:
Lies ein Buch, welches Du geschenkt bekommen hast!

Bine liest:


Kommentare:

  1. Da würde ich doch gerne mitmachen.
    Das Buch was ich geschenkt bekommen haben heißt:
    Blutlinie
    Bin mal gespannt wie es ist.

    Euch allen noch einen schönen 1.1.2013
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein super Thema :-) Ich habe es bereits heute angefangen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mach auch mal mit, zum ersten Mal :)
    Ihc bekomme zwar äussert selten Bücher geschenkt, aber eins hab ich noch hier liegen ;)

    AntwortenLöschen
  4. edit. Der Post dazu folgt morgen auf meinem blog, bei mir ist es die neue Judith Lennox :)

    AntwortenLöschen
  5. Na da werde ich dann auf das März/Aprilthema warten müssen - kein Buch, welches ein Geschenk war, da :-) liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön :) Muss ich mir direkt mal ein Buch dazu aussuchen... Aber sagt: Habe ich den Abschluss des Dezemberthemas verpasst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, hast Du nicht verpasst. Wir haben das einfach mal ausfallen lassen ;o) zum nächsten Thema gibts aber wieder ein Abschlußpostig zum Verlinken, versprochen.

      Löschen
  7. Na, toll!
    Ich habe nur "Weihnachtslieder zu Mitsingen" bekommen. *grummel*
    Also, die Weihnachtsgeschenke geben schon mal nicht viel her. Da muss ich mal den Bücherschrank durchforsten.

    VLG Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön. Habe zu Weihnachten ein Buch geschenkt bekommen. Das stelle ich dann vor.
    Von Dora Heldt las ich alle Ausgaben. Nette Belletristik.

    LG

    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Schönes Thema. Zwei zu Weihnachten geschenkte Bücher habe ich schon ausgelesen (Cupido & Märzkinder), zwei liegen noch neben mir (Im Tal des Fuchses & Das Lächeln der Frauen) und warten, dass sie gleich (nacheinander)angefangen werden.
    Wenn ich alle vier gelesen habe, mehr dazu...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. hach wie toll! da kann ich mich gar nicht entscheiden, welches ich von meinem SuB unterm Tannenbaum nehme... :-)
    ich lese noch schnell den neuesten teil der jussi adler olsen reihe zu ende...

    happy new reading year, ihr 2!
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Ich mach mit Hummel dumm von Tommy Jaud auch mit, das lag bei mir unter dem Baum und zum Geburtstag ende Januar wird sicher auch noch eins geben!
    Einen guten Start ins Jahr 2013!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  12. Da ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe, mal wieder mehr zu lesen, ist das neue Thema doch ein toller Auftakt! Aus dem letzten Jahr, also vorletzten, ist da nämlich noch was liegen geblieben. Prima!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. hm, ich habe nur dekobücher bekomme. geht auch ein ausgeliehenes? meine schwiegermutter hat mir eines ausgeliehen (der hundertjährige...)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  14. Oh. Andrea Voß. Die kenn ich :-) Bin gespannt, wie das Buch ankommt...

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde auch gerne mitmachen nur dummerweise bekam ich schon lange kein Buch mehr geschenkt ..... Vielleicht kann ich morgen mein Mann überzeugen mir eins zu schenken :-)
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  16. uuuui, mein vorhaben wieder mehr zu lesen, könnte ich ja mit diesem thema starten, denn schon seit oktober liegt hier ein {angefangenes} geburtstagsbuch rum...

    "ich könnte am samstag" wartet darauf beendet zu werden, wobei der anfang nicht schlecht war, komme ich doch kaum voran... also dann mal ran an die seiten ;o)

    danach kommt das einrichtungsbuch dran, auch wenn der göttergatte noch nicht ganz überzeugt ist :D



    liebe grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  17. Oh, da habe ich viele geschenkte zur Auswahl! Denn obwohl ich schon seeehr viele noch zu lesende Bücher im Regal habe und mein LG darüber ab und zu lästert, schenkt er mir ab und zu welche ;-)

    Bei mir ist es nun (heute angefangen): Der Ring der Jägerin von Andrea Schacht. Post dazu folgt noch...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Da mach ich doch glatt mal mit! Habe auch eins zu Weihnachten bekommen und sollte wirklich mehr lesen! ;)
    Liebe Grüße Lena

    AntwortenLöschen
  19. Habe mir auch noch eins geschenkt, will doch auch mitmachen :-)
    Herzlich
    Meret

    AntwortenLöschen
  20. Ich möchte auch gern teilnehmen. Mein Freund hat mir von seinem letzten Tripp nach Berlin folgendes Buch mitgebracht, an dass ich mich sonst nicht rantraue oder es immer wieder vor mir herschiebe: Thomas Raufeisen - Der Tag an dem uns Vater erzählte, dass er ein DDR-Spion sei.
    Allerdings muss ich mein jetziges Buch vorher noch beenden, sonst stapeln sich hier noch mehr angefangene Bücher.

    Wünsche euch allen viel Spaß.

    Gruß, Sagengestalt

    AntwortenLöschen
  21. Und ich mach auch mit! Das ist eine gute Gelegenheit endlich "The Lonely Polygamist" von Brady Udall fertig zu lesen, das mir eine Freundin zum letzten Geburtstag geschenkt hat. Den anderen auch viel Lesevergnügen! Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Ich muss mich schleunigst beeilen mit meinem Weihnachtsgeschenk, denn unterm Christbaum lag das Buch "Schiffbruch mit Tiger" (The Life of Pi) und der Film läuft gerade in den hiesigen Kinos...3/4 habe ich durch und es hat mich von Anfang an gepackt.

    LG
    Annie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bine, liebe Caro

    Eine tolle Aktion! Ich verschlinge Bücher! Danke für die Idee!

    Ich werde versuchen dieses Mal auch mit zu machen. Leider hatte ich kein Buch unter dem Weihnachtsbaum, aber ich habe meinem Lieblingsmann eins geschenkt und das bin ich gerade am Lesen!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  24. Gerade neuhereingeschneit gefällt mir Eure Idee gut. Ich lese: Das grüne Zelt von Ljudmila Ulizkaja, na mal sehen, ob ich es dann auch schaffe hier mitzumachen.

    Schmökernde Grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  25. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, auch endlich bei eurer Aktion mit zu machen. :D
    Mein geschenktes Buch ist: Das Buch der Vampire 1: Bleicher Morgen
    Schon vor Ewigkeiten geschenkt bekommen, aber noch nie motiviert gewesen, es zu lesen.
    Mal sehen ob es nicht doch ganz gut ist.

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  27. Schön! Ich mache auch zum ersten Mal mit. Zum letzten Thema hatte ich absolut nichts da, aber dieses hier trifft sich ja wunderbar! Viel Spaß also auf den letzten Seiten im Februar, ich freue mich schon auf die Präsentation! Liebe Grüße aus dem Buchladen, der Sonnenspross

    AntwortenLöschen