Montag, 4. Februar 2013

Buchempfehlung: Aussicht auf Sternschnuppen


 

Helga heißt die Hauptfigur und ist mit einem Italiener liiert, der leider nicht so heißblütig ist, wie sie sich das wünscht. Kein Wunder, daß sie aus allen Wolken fällt, als sie, natürlich aus Versehen, eine sms auf seinem Handy liest, in der "Angela" sich schon freut, ihn endlich wiederzusehen. Sollte Guiseppe, ihr Guiseppe, etwa eine Affaire haben? Wutentbrannt fährt sie ihm hinterher zum Münchner Flughafen, nur um mitanzusehen, wie er mit einer attraktiven jungen Frau wegen des gecancellten Fluges ein Auto besteigt. Und jetzt? Hinterher!!! Leider gibt es nur noch einen einzigen verfügbaren Mietwagen am ganzen Flughafen und den möchte auch dieser unmögliche, rauchende Kerl neben ihr haben ... das kann ja nicht gut gehen. Und ihre Schwester hat sie noch gewarnt:

"Mit spontaner werden meinte ich, ohne Einkaufszettel zum Einkaufen gehen, ein Kleidungsstück sofort kaufen und nicht erst, wenn Du eine Woche darüber nachgedacht hast, in der Eisdiele nicht immer nur Spaghettieis bestellen. Das alles sind Dinge, in denen du etwas spontaner sein könntest. Mit spontan werden meinte ich aber nicht, dass du deinem Freund ohne Gepäck nach Italien hinterherfähst, nur weil du denkst, er könnte eine Affäre haben."

Locker und leicht, genau das richtige Buch für ein regnerisches Wochenende und für schlanke € 2,99 momentan als eBook erhältlich, jedoch ab März auch als Taschenbuch.

PS:
Übrigens gibt es NUR HEUTE den einfachen Kindle für € 59,00! Vielleicht ein Tipp für diejenigen, die noch schwanken?

1 Kommentar:

  1. ...das liest sich ja schon mal interessant - werd mich wohl noch bis März gedulden und dann zuschlagen :-)
    Danke und LG, Claudia

    AntwortenLöschen