Donnerstag, 2. Mai 2013

Buchthema Mai/ Juni 2013

Der Wonnemonat Mai hat begonnen... was liegt da näher, als an die Liebe und die/den Liebsten zu denken? Deswegen wollen wir im Mai & Juni dazu aufrufen, eine Liebesgeschichte zu lesen. 

Ob kitschig, romatisch, tragisch oder lustig, das ist Euch überlassen.




Bine liest:



Wir wünschen Euch viel Lesevergnügen!

Kommentare:

  1. Oh Neid! "Ein ganzes halbes Jahr" würde ich auch gerne lesen ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon beide gelesen und kann sie nur empfehlen.:-) Wobei das andere Buch von Anette Hohberg (Alles was bleibt) mir viel besser gefallen hat.

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Thema... ich bin noch unschlüssig was ich lesen werde - aber ich bin bestimmt wieder dabei :)
    Danke für die Inspiration!
    Anny

    AntwortenLöschen
  4. Super, ich bin auch wieder dabei!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Tipps. Unsere Stadtbibliothek führt fast alle Bücher. Werde sie lesen.

    LG

    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Eine Vorauswahl ist schon getroffen - nur entscheiden konnte ich mich noch nicht ;-) Auf jeden Fall werde ich dieses Mal nur ein Buch auswählen - und nicht wie letztes Mal gleich vier! Das ist dann doch schon etwas schwierig zu schaffen (zumal ich im Moment auch viel zu nähen habe...)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, dafür ist es mal wieder Zeit! Nach all den düsteren Krimis in der dunklen und kalten Jahreszeit. Muss mir nur noch ein gutes Buch suchen, aber das macht ja wirklich Spaß!
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich bin vor ein paar Tagen auf euren Blog gestoßen und finde die Idee echt gut. Ich mache auch mit, weiß aber noch nicht, was ich lese.
    Lieben Gruß, Lena

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" hab ich mir letzte Woche gekauft und liegt nun zum lesen bereit. Derzeit kämpfe ich noch mit einem Anderen.

    Bin aber schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe das "ganue halbe Jahr" jetzt hinter mir und es hat mir gut gefallen...obschon ich eigentlich nicht so die Romantikerin unter den Lesern bin. Trotzdem sehr anrührend...
    Schönes WE wünscht Smilla

    AntwortenLöschen
  11. Ich lese diesen Blog ja schon länger, aber dieses mal schaffe ich es auch, mitzumachen!
    "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich schon gelesen und war sehr begeistert. Habe auch auf meinem Blog was dazu geschrieben.
    Dann werde ich mich gleich mal nach einem passenden Buch für Mai/Juni umsehen!
    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Mal kann ich auch mitmachen bzw. bin schon fertig. Bei mir wurde es ein Klassiker der englischen Literatur ;o)
    Liebe Grüsse, Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Gibt es noch einen Abschluss für das Buchthema? Würde mich sehr freuen zu sehen, was die anderen TeilnehmerInnen so gelesen haben ;o)
    Viele Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen