Montag, 20. Januar 2014

Buchempfehlung: PAN-Trilogie

Hatte ich mich nicht noch letzten Jahres in meinem "Lieblingsbücher 2013"-Posting beschwert, dass ich keine vollständigen Trilogien lesen konnte? Das neue Jahr brachte schon gleich die erste mit, so schnell kann es gehen: "Die PAN-Trilogie" von Sandra Regnier

 Felicity ist das genaue Gegenteil der strahlenden Hauptfigur, die man vielleicht zu Anfang erwartet. Sie ist eher dick, kommt immer zu spät zur Schule und riecht dann auch noch nach Alkohol, weil sie ihrer Mutter bis spät in die Nacht im Pub aushelfen musste. Ihre Freunde stören sich nicht daran, die Schönen (und natürlich Reichen) der Schule nennen sie jedoch die Looser-Clique. Eigentlich geht man sich aus dem Weg, denn keine der beiden Gruppen legt gesteigerten Wert darauf, dass man sich näher kennen lernt. Aber eines Tages kommt ein neuer Schüler ans College, Lee FitzMor. Schöner, strahlender, attraktiver als jeder andere Mensch an der Schule. Und er hat nur Augen für Felicity ...

"Ich war neugierig. Ziemlich sogar. Immerhin hing von diesem Mädchen die Zukunft ab. Die Zukunft einer ganzen Nation. Und ich sollte sie beschützen. Mehr als das: Meine eigene Zukunft war mit ihrer eng verwoben. Ich sollte sie heiraten!"

Eine herrliche, süffige All Age Trilogie für alle ab 14, die zB die Zeitenzauberbücher mochten oder die Edelstein-Trilogie. Und das Beste: sie kosten nur schlanke € 3,99, da es eBooks sind (wobei es das erste Buch auch gebunden gibt).

Kommentare:

  1. Witzig, ich habe letzte Woche auch mit dem ersten Band angefangen. Das erste Drittel ist geschafft und bisher bin ich total gefesselt.
    Viele Grüße,
    Kacha

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Tipp. Haben mir sehr gut gefallen; nur leider viel zu kurz ;)

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  3. Mist, mein Tolino kann kein Amazon...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ursel, das Buch gibt es bestimmt auch in anderen eReader Formaten!

      Löschen
  4. hi caro...diesen Buchtipp von dir habe ich letzte Woche gleichzeitig geliebt und verflucht...ich habe jede nicht-vorhandene sekunde gelesen und gelesen und da ich keinen ebook Reader besitze, saß ich die ganze zeit am Laptop bis tief in die nacht...zum glück sind sie nicht so umfangreich gewesen, so dass man schnell mit lesen durch war :) aber sie waren ein echt guter tipp...jetzt wird ich mir deinen heutigen tipp annehmen und bin sehr gespannt... :)

    glg, anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist das schön! Da freue ich mich nicht nur doppelt sondern 6fach!
    Viele Grüße aus der Vulkaneifel

    AntwortenLöschen
  6. Die ersten beiden Teile hab ich auch schon gelesen und fand sie ganz nett geschrieben.
    Bin gespannt wie es im dritten Teil weiter geht und die Geschichte endet.

    Grüßchen
    Frau Lina

    AntwortenLöschen