Montag, 8. September 2014

Morgen kommt ein neuer Himmel.

Brett, eine junge Frau, Anfang 39, die sich mit einem männlichen Vornamen herumschlagen muss, hat ihre Mutter durch Krebs verloren. Sie hat einen Freund, der Anwalt ist, einen Job, eine schicke Wohnung, zwei Brüder und zwei Schwägerinnen. Ihre Mutter hinterlässt ein Kosmetik-Imperium und eigentlich ist völlig klar, dass Brett die neue Geschäftsführerin dieser Firma werden soll.


Bei der Testamentvollstreckung kommt alles anders. Statt einen Haufen Geld und den Job der Direktorin erhält Brett eine Liste mit Lebenszielen und -wünschen, die sie selbst als 14jährige verfasst hat. Diese Liste muss die binnen 12 Monate abarbeiten und erfüllen, erst dann bekommt sie ihr Erbe.

Brett ist ausser sich vor Wut, Enttäuschung und Fassungslosigkeit, gleichzeitig fühlt sie sich ihrer Mama so nah, wenn sie deren Briefe an Brett liest. Ob Brett es schafft ihr Leben umzukrempeln, ob sie sich einen Hund und ein Pferd anschafft, ob sie die große, echte Liebe findet und und und... das werde ich nicht verraten. Natürlich nicht! ;-)

Morgen kommt ein neuer Himmel hat mich absolut begeistert. Ich konnte das Buch kaum weglegen, wollte wissen, ob Brett ihren Weg findet, ob sie ihre Träume wahr werden läßt und damit auch zu einem neuen Menschen wird.


Taschenbuch: Morgen kommt ein neuer Himmel, Lori Nelson Spielman, 368 Seiten, Fischer Krüger
Kindle: Morgen kommt ein neuer Himmel, Lori Nelson Spielman


Kommentare:

  1. Ein nettes Buch.
    Durfte ich schon genießen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein wunderbarer Schmöker. Taschentücher bereitlegen!

    AntwortenLöschen
  3. Also mir hat's auch sehr gefallen. Eine total schöne Geschichte!!!
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen