Samstag, 10. Januar 2015

Buchthema Januar, Februar & März 2015

Liebe Lesefreunde, wir wünsche Euch ein frohes neues Jahr, mit einer Menge Glück, Gesundheit und gemütlichen Lesestunden.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder Buchthemen hier veröffentlichen. Das Thema für die Monate Januar, Februar & März lautet: Lies ein Buch, das von einer Autorin geschrieben wurde.

Caro liest:


Bine liest:

Wir wünschen Euch viel Freude beim Auswählen Eures Buches und beim Lesen sowieso.
Liebe Grüße, Caro & Bine

Kommentare:

  1. Euch auch noch ein frohes neues Jahr! Ein super Thema habt ihr da ausgesucht - wie gerufen für das Buch, das ich mir gerade gekauft habe ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. "Gute Geister" ist ein tolles Buch. Viel Spaß beim lesen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch! Ich hab's auf Englisch gelesen, im Sommerurlaub, hat mir sehr gefallen! Ähnlich ist auch "Mrs. Roosevelt und das Wunder von Earls Diner" oder "Die Frauen von Savannah" - wobei Mrs. Roosevelt noch am ehesten an die Geister rankommt.

      Löschen
  3. Vielen Dank für das neue Thema! Ich hatte gerade vorhin geschaut ob es schon eins gibt - ich möchte doch meinen neuen Kindle einweihen :-)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Euch auch! Da mache ich doch gerne mit !

    AntwortenLöschen
  5. "Gute Geister" habe ich gleich gelesen, als wir es in der Bücherei bekamen. Es hat mir super gefallen. Unseren Lesern anscheinend nicht so, es wird fast nie ausgeliehen. Ob das am Titel liegt?
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Ein gesundes Neues Jahr. Das Buchthema gefällt mir sehr.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das Thema gefällt mir auch, da bin ich gerne wieder mit dabei und habe direkt schon mal angefangen:
    http://leezenland.blogspot.de/2015/01/gelesen-die-alte-dame.html
    Viele Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  8. Schönen Blog habt Ihr hier! Ich bin über die News in der aktuellen "Flow" auf Euch gestossen und mag da direkt mal mitmachen! Im Moment höre ich Lori Nelson-Spelman als Hörbuch (den "Neuen Himmel"), aber ich glaube, an Eurer "Aufgabe" mache ich mit "Unter Haien" von Nele Neuhaus mit, das hab ich noch auf dem eBook-Reader, nur angelesen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ebenfalls durch die Flow auf euer Projekt aufmerksam geworden und habe es auch direkt einer lesebegeisterten Freundin mit Blog weiterempfohlen. Uns beide begeistert die Idee und Individualität eures Lesezirkels.
    Ich würde mich ebenfalls gern anschließen und zwar - falls das überhaupt möglich ist - gleich mit mehreren Romanen.
    Frisch fertig gelesen habe ich "Notizen einer Verlorenen" von Heike Vullriede. Eine Rezension kommt nächste Woche auf www.rundengeherin.de online. Aktuell lese ich "Der Ruf des Kuckucks", das zwar offiziell von Robert Galbraith geschrieben wurde. Weil das aber das Alias von Joanne K. Rowling ist, nehme ich mal an, dass das gilt.

    Alles Liebe
    Dominique

    AntwortenLöschen